Freitagsfüller # 309

Mit Riesenschritten geht es auf das Ende meiner Reha zu. Ich habe jetzt die 5. Woche angefangen. Die Reha hat mir gut getan, aber jetzt freue ich mich auch wieder auf zuhause. Die letzten Tage werden sicherlich schnell vergehen.
Aber jetzt erst einmal zum Freitagsfüller

1. Stress ist nicht immer zu vermeiden.
2. Das die Familie bei manchen Menschen hinten ansteht ist mir absolut unverständlich.
3. Jetzt könnte ich gerade am Liebsten meine Enkelknder knuddeln.
4. In der Politik hört man oft nur blah blah.....
5. Zuerst war alles fremd und neu hier in der Reha-Klink, aber dann habe ich mich doch schnell eingelebt.
6. Es gibt Erwachsene die der Jugend  ein schlechtes Beispiel geben.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein fröhliches Abschiedsfest für ein paar Mitpatienten in der Kneipe, .Morgen habe ich einen kleinen Einkaufsbummel geplant und Sonntag möchte ich mit einer größeren Gruppe das Waffelhaus inspizieren.

Ich hoffe euch geht es gut. Am Donnerstag geht es für mich wieder Richtung Heimat.
Das wird auch Zeit, denn die Teddybärwelt in Wiesbaden steht vor der Türe. Da freue ich mich schon sehr drauf!

What to do on lazy sundays?

Hallo ihr Lieben,
Alice (Grinsekatze) hat mich dazu auserwählt  ihre Fragen zu beantworten.
Dann lege ich mal los:


1.  mögt ihr Brettspiele und wenn ja welche
     Das gute alte Mensch ärgere dich nicht ist zur Zeit bei meinen 5jährigen Zwillingsenkeln hoch im Kurs und das spiele ich gerne mit den beiden. Sonst spiele ich gerne Monopoly!

2. Kreativität würdet ihr mit einem anderen Wort beschreiben
Lieblingsbeschäftigung!

3. Lest ihr Tageszeitung?
Ja und zwar sehr ausführlich

4. Würdet ihr gerne bei einer Wohnreportage dabei sein?
Warum nicht, ich liebe meine sammelleidenschaft und zeige sie auch gerne.

5. Welche handarbeitstechnik würdet ihr noch gerne lernen?
Ich stricke sehr gerne, hab aber noch nie Strümpfe gestrickt. Das möchte ich gerne lernen.

6. Was wolltest ihr als Kind später einmal werden?
Krankenschwester. Aber da ich mit 13 schon von aus der Schule kam war ich dafür zu jung.

7. Wohin  und warum würdet ihr gerne einmal reisen und warum?
Nach Amerika, weil es das Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist.

8. Worüber habt ihr das letzte mal so richtig herzhaft gelacht?
Über einen niedlichen Ausspruch meines Enkels. Kindermund tut Wahrheit kund.

9. Was macht ihr um jemanden aufzumuntern der traurig ist?
Eine lustige Anekdote zum Besten geben oder denjenigen einfach in den Arm nehmen

10. Wie hiess euer Lieblingskuscheltier als ihr Kinder ward?
Das war mein Teddy mit dem Namen Teddy!

11.Euer Lieblingsfilm?
Der den ich in dieser Woche gesehen habe : Honig im Kopf!

So jetzt soll ich mir 11 Fragen ausdenken....Das ist garnricht so einfach

1. Seit wann hast du deinen Blog?
2. Welche kreativen Sachen hast du schon gemacht?
3. Hast du in der Schule schon gerne am Handarbeitsunterricht teilgenommen?
4. Hast du von deiner Mutter oder sonst jemandem aus der Familie Handarbeitstechniken gelernt?
5. Was ist deine liebste Jahreszeit?
6. Dekoriert du zuhause jahreszeitlich um?
7. Kannst du dich gut von alten Dingen trennen?
8. Welchen Wohnstil magst du?
9. Welches ist dein liebstes Urlaubsziel?
10. Was ist deine Lieblingsblume?
11. Was war dein Lieblingsbuch in der Kindheit

Diese Fragen reiche ich weiter an:

1.Ruthchen
    von Ruth's Kreationen aus Papier und edlem Zubehör
2. Jule
     von den Goldibären
3. Susi
     von den Susibären
4. Gundi
    papierelle
5. Irmgard
    Karoliebe
6. Birgit
    von den Schlossbärchen.

Ich hoffe ihr macht bei diesem kleinen Spielchen mit und wenn ihr mögt dann gebt es mit neuen Fragen die ihr euch ausdenkt weiter.

Liebe Grüße
Gitti

Freitagsfüller # 308

1. Ich bin ganz wild auf Mon Cherie....wenn nur die bösen Kalorien nicht wären.
2. Auf Süßes ganz zu verzichten finde ich schon sehr schwer.
3. Ab nächste Woche wird mein Sportplan etwas straffer.
4.Ich freue mich sehr das meine Reha durchgesetzt wurde, das sah zuerst nicht so aus.
5.Neu von mir ist mein schönes rotes Landliebetuch.
6. Frisches Obst ist effizienter als Nahrungsergänzungsmittel.
7.Was das Wochenende angeht gestern freute ich mich auf Günter Jauch, heute habe ich eine Fahrt nach Marbug geplant und Sonntag steht ein Besuch in der Pizzeria an.....einmal in der Woche wird gesündigt 😊😊😊
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Freitagsfüller # 307


1. Ganz angesagt ist zurzeit stricken und häkeln.
2. Das Bärenmachen wird zur Zeit hier in der Rehaklinik etwas vernachlässigt
3.Hier könnte mal etwas mehr die sonne herauskommen.
4. Das wahre Glück Ist schwer zu finden.
5. Ganz in dr Nähe von Bad Wildungen wohnt  birgit von den Schlossbärchen.
6.Ein schöner Blumenstrauß lässt Frauenherzen höher schlagen.
7. Was das Wochenende angeht,  heute abend freue ich mich auf wer wird Millionär, morgen habe ich noch nichts geplant und Sonntag möchte Ich einen schönen Nachmittag bei birgit verbringen.
ich hoffe das klappt denn im Moment hat mich Montezumas Rache erwischt. Zur zeit besteht meine Kost aus Tee und Zwieback .
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende


Freitagsfüller # 306

Hallo ihr lieben. Hier nun mein 2. Freitagsfüller aus meiner Reha!

1. Ich behaupte das es nie zu spät ist etwas neues zu erlernen.
2. Ich war früher für mein Leben gern im Schnee.
3. Am Winter mag ich besonders einen Spaziergang  in trockener, kalter Luft.
4. Matsch und Dreck in den Städten nervt mich aber im Winter.
5. Nächste Woche ist schon Karneval und meine Enkelkinder freuen sich schon sehr darauf. Ich habe damit nichts am Hut.
6. Ich habe schon eine Woche meiner Reha hinter mir.
7. Was das Wochenende angeht heute abend freue ich mich auf einen Spieleabend in netter, geselliger Runde. Morgen habe ich einen kleinen Stadtbummel durch Bad Wildungen geplant und am Sonntag möchte ich schwimmen gehen.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!!