Freitagsfüller # 416 und Jakob Meyer stellt sich vor!

Heute stelle ich euch ein neues Familienmitglied der Familie Meyer vor. Jakob Meyer ist wie alle aus seiner Familie ein großer Kerl, er ist 75 cm groß und ich hoffe er fährt mit mir zum Bärenfest nach Ladbergen, sein Vorgänger wollte lieber in Österreich leben :)
 

Aber jetzt komme ich endlich zum

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1.  Ich finde es schade, das ich außer schwimmen keinen Sport mehr machen kann.
2.  Schade das ich auch nicht mehr Radfahren kann dabei ist es nicht so schwer wie man denkt.
3.  Man merkt, dass man älter wird. 
4.  Mit meiner Familie gibt es (fast) immer was zu lachen.
5.  Ohne Socken gehe ich nur in Sandalen und die werde ich ja bald anziehen können.
6.  Ich mag keinen Süßstoff statt Zucker, dann nehme ich lieber nur sehr wenig Zucker.
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  den Freitagskrimi im Fernsehen, morgen habe ich einen Bummel über den Wochenmarkt geplant, mal sehen ob es schon Spargel gibt und Sonntag möchte ich mit lieben Freundinnen zum Trödelmarkt, alleine macht mir das keinen Spaß!


Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende, es soll trocken bleiben und das sind doch schon mal schöne Aussichten.

Kommentare:

  1. Hallo Gitti

    Jakob Meyer ist wieder mal ein richtig stattlicher Bursche. Ich freue mich schon ihn in Ladbergen kennen zu lernen.
    Spargel habe ich schon letztes Wochenende auf dem Markt gesehen. Lass es dir gut gehen.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    oh, ich freue mich auch schon auf den ersten Spargel, da haben wir ja eine Gemeinsamkeit.

    Deine Teddys sind aber auch zu knuddelig. Jakob Meyer hat richtig Charisma! :-)

    Liebe Grüße
    Barbara

    http://sommerlese.blogspot.de/2017/04/freitags-fuller-33.html

    AntwortenLöschen
  3. huhu liebe gittilein, dein jacob meyer schaut ja keck in die welt....der hat ja was liebfreches, finde ich....mache dich schon mal drauf gefasst, dass er aus ladbergen nicht mit zurück kommt....
    ein sonnigschönes wochenende wünsche ich dir und viel spass mit deinen freundinnen auf dem trödelmarkt....
    liebe grüssel...
    deine ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Deine Meyerfamilie und in seinem Pullunder sieht er so fesch aus!!!
    Spargel gibt es schon bei uns, aber ich lehne den Kauf jetzt noch ab, denn es ist noch keine Spargelzeit, die beginnt offiziell erst Mitte April, alles andere ist Geldmacherei.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  5. Dein Jakob wirkt wie ein richtiger Bärenvater, eine Zeitung unterm Arm, seine Pantoffel für den Feierabend ... toll!!!
    LG, Erna

    AntwortenLöschen